ORGANISATIONSDYNAMIK
Das Aushandeln von Interessens-Gegensätzen zwischen Teams und Gruppen / Organisation erfinden

Ziele

Die TeilnehmerInnen können lernen: die eigenen und fremden Interessen zu erkennen, die Interessen (einer Abteilung, des Unternehmens, einer Lobby) wirkungsvoll zu vertreten – und dennoch zu einer gemeinsamen Lösung mit dem Gegenüber und dessen Interessen zu kommen.

Inhalte

Teamarbeit ist vielen zur Selbstverständlichkeit geworden. Wie aber können Teams kooperieren? Da die Hierarchie immer weniger Entscheidungen und Konfliktlösungen zur Verfügung stellt, müssen die natürlichen Interessens-Gegensätze zwischen den Teams und Gruppen selbst ausgehandelt werden – der Anfang von Organisation.

Termine

nach Übereinkunft


Organisatorisches

zum Seitenanfang